Ergotherapie

Ergotherapie beruht auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage und richtet sich an Menschen jeden Alters mit motorisch-funktionellen, sensomotorisch-perzeptiven, neurologischen, psychischen und/oder psychosozialen Störungen. Ergotherapie in der Pädiatrie wendet sich an Kinder vom Säuglings- bis ins Jugendlichenalter, die in ihrer Entwicklung verzögert sind und die in der Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind.

Ergotherapie ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel und wird von den Krankenkassen übernommen.

Darüber hinaus besteht unabhängig zur ärztlichen Verordnung auch die Möglichkeit unsere Angebote im Rahmen einer ergotherapeutischen Beratung in Anspruch zu nehmen.
Auch bieten wir ein ursachenorientiertes Einzel- und Kleingruppentraining, (auch auf Selbstzahlerbasis) zum Beispiel zur Unterstützung bei Lese-Rechtschreib-Schwäche und anderen Schulproblemen an.

Ergotherapie wird unter anderem eingesetzt,

bei Störungen:

  • der Grob- und Feinmotorik / Graphomotorik
  • der Koordinationsfähigkeit
  • der sensorischen Integration (SI)
  • des Körperschemas
  • im Verhalten z. B. in Form von übermäßiger Angst, Aggression, Abwehr und Passivität
  • der Aufmerksamkeit z. B. Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit und ohne Hyperaktivität (AD[H]S)

Nach:

  • Schlaganfall
  • Unfall, Schädel-Hirn-Trauma
  • Handverletzungen
  • Suchterkrankungen

Bei:

  • Neurologischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson oder Multipler Sklerose
  • Psychisch-seelischen Erkrankungen
  • Überlastungssyndromen
  • CRPS

Übergeordnetes Ziel ist immer größtmögliche Handlungskompetenz und im Zusammenhang damit die größtmögliche Selbstständigkeit, vor allem auch in Bezug auf den Alltag der Klienten bzw. Kinder.

Mögliche therapeutische Ziele sind zum Beispiel:

  • Verbesserung der Bewegungsabläufe, der Tonusregulation und der Koordination
  • Erhalt der Teilhabe am beruflichen und privaten Leben
  • Umsetzung und Integration von Sinneswahrnehmungen
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Entwicklung und Verbesserung von kognitiven Fähigkeiten wie Konzentration und Ausdauer
  • Positives Selbstwertgefühl und stabiles Selbstbewusstsein
  • Verbesserung der sozialen Kompetenzen

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:




Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert

Sie wünschen einen persönlichen Weg uns zu kontaktieren?

Gerne stehen wir Ihnen auch per Telefon unter

07071 – 943 83 80 (Tübingen)
07472 – 980 88 55 (Rottenburg)

zur Verfügung.

Gerne können Sie uns auch direkt eine Email an info@nehrlich.eu senden.